fbpx

Miriam Ernst

Go-Digital; Förderung; Digitale Markterschliessung; Frankfurt

Go digital BMWI Förderung

Die Go Digital Förderung: Digitalisierung und digitaler Wandel sind aus dem Geschäftsalltag kaum mehr wegzudenken. Trotz dessen haben vorallem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) diesen Schritt zum „new normal“ noch nicht gewagt. Meistens ist der Mangel am nötigen Know-How, sowie der fehlenden Manpower, der Grund dafür um die Digitalisierung selbst nichtvoranzutreiben.  Dem setzt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit einem speziellen Programm nun ein Ende und wir können Unternehmen beim Einstrich in digitale Marktgewinnung unterstützen.

Die Go Digital Förderung

Dieses Förderprogramm nennt sich „go-digital“. Es finanziert, mit einem Beitrag von bis zu 50%, die Beratungsleistung zertifizierter Agenturen, die eine technologische Neuerung für gewerbliche Unternehmen oder Handwerksbetriebe mit sich bringen. 

Auf diese Weise können sich Unternehmen relativ günstig und umfassend beraten lassen.

Dabei müssen die zu fördernden Unternehmen vier Kriterien erfüllen:

  • Unter 100 Mitarbeiter 
  • Vorjahresumsatz liegt unter 20 Mio. € 
  • Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland 
  • Förderbar nach De-Minimis-Verordnung

Mit einem signifikanten Geschäftsbetrieb können auch Start-Ups mit ausreichend Umsatz von der go-digital Förderung profitieren.

Natürlich müssen sich auch die Digitalisierungsagenturen durch das Erreichen gesetzter Kriterien als geeignetes Beratungsunternehmen qualifizieren, wir haben diese Qualifizierung abgeschlossen.

Go Digital Förderung Agentur Frankfurt 

Wenn Sie sich für die Go-Digital Förderung interessieren, dann ist Miriam Ernst Consulting mit der go digital Zertifizierung als Experte für Digitale Markterschließung als autorisiertes Unternehmen der BMWI Ihr Ansprechpartner

Als Beratungsunternehmen für Digitalisierung erfüllen wir die go-digital Agentur Richtlinie(n):

  • Ausgewiesene fachliche Expertise 
  • Nachgewiesene wirtschaftliche Stabilität
  • Gewähr einer unabhängigen, wettbewerbsneutralen Beratung
  • Eindeutiger Bezug zur kleinbetrieblichen Beratungsklientel 
  • Erfüllung und Gewährleistung der Qualitätsstandards des BMWI

Was wird gefördert?

Gefördert werden durch die go digital Förderung Projekte aus drei Modulen, die miteinander kombiniert werden können, diese umfassen im Detail:

Digitale Markterschließung

Entwicklung einer unternehmensspezifischen Online-Marketing-Strategie, Aufbau einer professionellen, rechtssicheren Internetpräsenz (mit Web-Shop, Social-Media-Tools, Content-Marketing)

Als Experte für Digitale Markterschließung und unseren fundierten Kenntnissen in den Bereichen SEO, SEA oder auch Social Media Marketing können Unternehmen von der go digital bmwi Förderung profitieren. Zudem kümmern wir nicht nur um die Umsetzung der digitalen Transformation. Von der Antragsstellung bis zur Abrechnung der go digital Förderung kümmern wir uns um die anfallenden administrativen Aufgaben und behalten dabei die Verwendungsnachweisprüfung stets im Blick. Mit der go-digital Zertifizierung des Ministeriums wird Unternehmen garantiert, dass wir unsere Beratungsleistung auf höchstem Niveau anbieten. Wir freuen uns, dass wir als autorisiertes Unternehmen Ihre Go Digital Agentur Frankfurt sein können.

Weitere Bereiche die von Go-Digital gefördert werden:

Digitalisierte Geschäftsprozesse: Einführung von E-Business-Softwarelösungen für Gesamt- und Teilprozesse, z.B. Retourenmanagement, Logistik, Lagerhaltung, Bezahlsysteme.

IT-Sicherheit: Risiko- und Sicherheitsanalyse bestehender/geplanter IKT-Infrastruktur, Initiierung/Optimierung betrieblicher IT-Sicherheitsmanagementsysteme.

Go Digital Agentur Frankfurt: Unsere Beratung

Das Förderprogramm go digital bmwi sieht genaue Regelungen für den Projektablauf vor. Dieser lässt sich folgendermaßen aufteilen:

  1. Erstberatungsgespräch und Vertragsabschluss
  2. Potenzialanalyse und Erstellung eines groben Realisierungskonzepts 
  3. Wir stellen den go-digital Förderantrag
  4. Bei Antragsbewilligung erfolgt die Förderzusage durch den Zuwendungsbescheid
  5. Konkretisierung und Umsetzung des Realisierungskonzepts (Dauer: max. 6 Monate)
  6. Ausstellung einer Rechnung über die Eigenbeteiligung und Versandnachweis von uns
  7. Der Förderzuschuss wird an uns ausgezahlt

Der Digitale Wandel schreitet unaufhaltsam voran. Es gilt zu adaptieren oder man bleibt zurück. Mit dem Förderprogramm go-digital ist vorallem den kleinen und mittelständischen Unternehmen, bei der Bewerkstelligung dergroßen Herausforderungen der Digitalisierung geholfen.

Kontaktieren Sie uns und wir machen Ihr Unternehmen als Ihre Go Digital Agentur Frankfurt startklar für das digitale Zeitalter.